Film des Nachtduftes – Musik zur Vernissage

Der japanische Künstler Shinn Maeda arbeitet mit assoziativen Lichtobjekten, die als Schemen des öffentlichen Raumes funktionieren. Eine auf Elektronik und Schlagwerk basierende Klangfläche begleitet den Besucher durch den Raum.

Eröffnung der Installation mit musikalischen Live-Improvisationen von Lorenz Schuster (Elektronik) und Josef Biesenberger (Pauken)

Freitag, 5. 9. ab 19 Uhr im Signalraum.

 

Comments are closed.